Sibiu • Fotos • Hermannstadt

eine Bilder-Geschichte durch die Altstadt mit Rückblick in vergangene Zeiten

Auf der Suche nach einer Unterkunft für Ihren Rumänien Urlaub?

Wir haben das passende Ferienhaus im Hirtendorf Vale, gleich um die Ecke von Sibiu-Hermannstadt.

altstadt fotos sibiu bilder hermannstadt rumänien

Wir starten mit einem Blick aus der Ferne ...

hermannstadt geschichte in bildern | sibiu fotos

sibiu foto hermannstadt geschichte

... und aus dem ausklingenden Mittelalter. Die Wehrtürme und -Mauern stehen teilweise bis heute.

rumänien hermannstadt bilder sibiu fotos

rumänien hermannstadt bilder sibiu fotos

Wir werden einer Stadt begegnen ...

altstadt fotos sibiu bilder hermannstadt rumänien

sibiu geschichte hermannstadt altstadt

... in der sich - auch ungeschminkte - Vergangenheit und Gegenwart die Hand reichen.

hermannstadt geschichte sibiu altstadt

altstadt fotos sibiu bilder hermannstadt rumänien

Der 'Kleine Ring' ist eines der Herzstücke von Sibiu-Hermannstadt.

rumänien hermannstadt bilder sibiu fotos

hermannstadt geschichte sibiu altstadt

Hier laufen die Unter- und Oberstadt zusammen.

altstadt fotos sibiu bilder hermannstadt rumänien

rumänien hermannstadt bilder sibiu fotos

Getrennt durch eine Unterführung: der 'Große Ring', das historische Zentrum der Altstadt.

hermannstadt geschichte sibiu altstadt

sibiu bilder rumänien

Mit dem Brukenthal Museum links, dem Sitz des Bürgermeisters geradezu...

hermannstadt geschichte fotos sibiu

... dem Eingang zur Fußgängerzone 'Heltauergasse' ...

sibiu foto rumänien

... und dem Abstieg Richtung Bahnhof in der Unterstadt.

hermannstadt bilder

Die evangelische Stadtpfarrkirche entstand im 14 Jhd. auf den Überresten einer romanischen Basilika
- und ist bis heute das höchste Gebäude Hermannstadts.

sibiu bilder rumänien

Sie war jahrhundertelang die Volkskirche der Siebenbürger Sachsen
- die Gründer Hermannstadts, und unter den ersten bekennenden Lutheranern Europas.

hermannstadt geschichte fotos sibiu

Der Rathausturm trennt den Großen vom Kleinen Ring
Erbaut im 13 Jhd. diente er zur Verteidigung des 2. Befestigungsgürtels,
als Kornkammer, Beobachtungsposten und Kerker.

sibiu foto rumänien

Am Kleinen Ring - in jedem Haus ein Café oder Restaurant.

hermannstadt bilder

Die 'Lügenbrücke' überspannt die Unterführung in die Unterstadt.

sibiu bilder rumänien

Von unten gesehen, mit den 'Burger-Treppen'. Um die Brücke ranken sich manche Erzählungen:

hermannstadt geschichte fotos sibiu

von Lügnern betreten soll sie gebebt haben, und betrügerische Händler wurden hinunter geworfen.

sibiu foto rumänien

Die 'Sag-Treppen' und der 'Sagturm', Verteidigungsposten in der Sadtmauer.

hermannstadt bilder

Gleich nebenan die 'Pempflingerstiege' mit der Stadtmauer links ...

sibiu bilder rumänien

... und Wohnhhäusern aus dem 15 Jhd. rechts.

hermannstadt geschichte fotos sibiu

Ein Ort zum Nachdenken und Staunen ...

sibiu foto rumänien

... an dem sich in 100 Jahren kaum etwas geändert hat.

hermannstadt bilder

Wir folgen weiteren Spuren der von Hunnen, Tataren, Kuruzzen und Türken belagerten Stadt ...

sibiu bilder rumänien

... und gelangen in die Harteneckgasse mit dem Befestigungsgürtel aus dem 14. und 15 Jhd.

hermannstadt geschichte fotos sibiu

Im Vordergrund der 'Zimmermannsturm', gefolgt vom 'Töpferturm' und dem 'Armbrusterturm' ...

sibiu foto rumänien

... benannt nach den Zünften, die für Bau & Verteidigung des jeweiligen Turms verantwortlich waren.

hermannstadt bilder

Anno 1885 sahen sie - gezeichnet - etwas friedlicher aus.

sibiu bilder rumänien

Der 'Dicke Turm' mit mehreren Verteidigungsebenen ist der Stadtmauer vorgelagert,
und dient heute als Theater.

hermannstadt fotos sibiu

Wir verlassen die Verteidigungsanlagen, Rundbögen und Zinnen ...

hermannstadt bilder

... und nehmen den Gang in die einfachen Quartiere.

sibiu bilder rumänien

Wie auch woanders in der Welt waren es nicht Edelleute und Bischöfe die Hand anlegten ...

hermannstadt geschichte fotos sibiu

... sondern die einfachen Leute ...

sibiu foto rumänien

... die auch heute hier wohnen.

hermannstadt bilder

Ein Nachbar hat seinen Hauseingang stolz herausgeputzt ...

sibiu foto rumänien

... aber der Blick der Malerin wird angezogen von einer bescheideneren Pracht.

sibiu bilder rumänien

Um die Ecke gelangen wir zum Mittelpunkt der Unterstadt.

hermannstadt geschichte fotos sibiu

Der Zibinsmarkt, benannt nach dem Fluß der die Stadt durchquert.
Bäuerliche Produkte direkt vom Hersteller ...

sibiu foto rumänien

... Obst und Gemüse, Honig, eingelegte Kräuter, Brot aus dem Holzofen.

sibiu bilder rumänien

Wir verlassen die Unterstadt mit einem Schlenker durch den doppelzüngigen 'Hundsrücken' ...

hermannstadt fotos sibiu

... begrüssen diese Besucherin im aufziehenden Frühling ...

sibiu foto rumänien

... werfen einen Blick in die orthodoxe Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit in der Fleischergasse ...

hermannstadt bilder

... überqueren den Huetplatz ...

sibiu bilder rumänien

... und finden uns zurück am Ausgangspunkt, dem 'Großen Ring'.

hermannstadt geschichte fotos sibiu

Hier geht die Heltauergasse ab. Traditionell die Hauptstrasse des Handels und Flanierens...

sibiu foto rumänien

... heute eine Fußgängerzone, im Sommer gut besucht von Touristen aus allen Kontinenten ...

hermannstadt bilder

... wovon 1862 niemand etwas ahnen konnte.

sibiu bilder rumänien

Langsam nähern wir uns dem Ende des Rundgangs.

hermannstadt geschichte fotos sibiu

Mit einer ausdrücklichen Würdigung ...

(hoppla - hier hat sich der 'Stundenturm' in Schäßburg-Sighisoara eingeschlichen)

sibiu foto rumänien

... der teils kunstvollen Rundbögen Siebenbürger Handwerkskunst ...

hermannstadt bilder

... und einem letzten Besuch auf dem 'Großen Ring', mit der römisch-katholischen Kirche ...

sibiu bilder rumänien

... die moderne Spektakel wie dieses geniessen darf.
Über den Sommer finden hier fast täglich Veranstaltungen statt. Rockkonzerte ...

hermannstadt geschichte fotos sibiu

... Kleinkunst, wie von den hervorragenden 'le bestiaire etincelant malabar' ...

hermannstadt bilder

... Ausstellungen des traditionellen Handwerks, u.a. Kupferschmiede der stolzen 'Cortorari'-Roma.

sibiu foto rumänien

Ein letzter Blick auf den event, und wir verlassen Sibiu-Hermannstadt.

hermannstadt bilder

Aber nicht ohne zwei-drei Bilder einzufangen ...

sibiu bilder rumänien

... vom Dorf-Museum ASTRA im 'Jungen Wald' am Rand der Stadt.

hermannstadt fotos sibiu

In Kleinarbeit wurden hier Bauernhäuser, Wassermühlen, Schmiedewerkstätten ...

sibiu foto rumänien

... vor deren engültigem Verfall naturgetreu wieder aufgebaut ...

hermannstadt bilder

... und natürlich inspiriert auch dieser Ort künstlerische Beiträge.

sibiu bilder rumänien

Wir schauen nochmal kurz bei der kleinen Klause auf der 'Hohen Rinne' vorbei ...

hermannstadt geschichte fotos sibiu

... und beenden den Ausflug mit der Kirchenburg Michelsberg vor den Toren Hermannstadts.

hermannstadt bilder

Sie überblickt das Land von einem kreisrunden Kegel, dem Michelsberg ...

sibiu foto rumänien

... und ist eine der ältesten Festungen der Siebenbürger Sachsen aus dem XII Jhd.

hermannstadt bilder

Wer einmal hier (und von anderen Sorgen verschont) war, konnte Geschichte fühlen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
Ergänzungen und Richtigstellungen sind willkommen.

Tel. +40 744 244943   •   e-mail senden