Gästebuch • Casa Vale •

Reiseberichte aus Rumänien Transsilvanien

Ferienhaus-Bewertungen und Urlaubserfahrungen

rumänien reiseberichte transsilvanien | siebenbürgen reiseberichte rumänien

Persönliche Eindrücke treffen immer einen anderen Ton als eine auch auf Werbung und Suchmaschinen zielende Beschreibung. Bitte blättern Sie durch die Urlaubs-Erfahrungen unserer Gäste weiter unten. Die Reiseberichte sind chronologisch gelistet und in deutscher Sprache. Bei Interesse an Erfahrungsberichten in anderen Sprachen finden Sie auch englische, rumänische oder französische Reiseberichte.

Unser Gästebuch steht allen offen, die uns besucht haben und ihre Eindrücke teilen möchten. Bis auf Spam haben wir noch nie eine Bewertung gelöscht, denn wer anderen etwas vorspielt, dem fällt die Wahrheit spätestens morgen auf die Füsse.
Natürlich geniessen wir Lob, aber auch Besserungstipps und Kritik sind willkommen. Schliesslich wollen wir lernen, und - auch wenn es wie eingeübte Rede klingt - wir freuen uns tatsächlich, wenn sich unsere Gäste wohl fühlen in diesem besonderen Landstrich in Siebenbürgen.


 


Ihr Beitrag in unserem Gästebuch

Bitte Sicherheitscode eingeben:
captcha aktualisieren

Carolin Rennau | Crottendorf | 09.11.2018
Ein großes Lob an alle Mitarbeiter ihr seid einfach
Spitze!!! Wir sind ja dieses Jahr das 2. Mal da und
haben für 2019 schon wieder gebucht und wollen auch
die anderen Jahre wieder kommen.... es fehlt an nichts
es ist immer alles Tip Top und deshalb kann man euch
nur weiter empfehlen... sehr ruhige Lage.... von dort
aus kann man alles super erreichen was man
Unternehmen möchte.... wir wünschen euch nur das
beste und freuen uns auf unseren nächsten
abendteuerurlaub in 2019 bis bald

Silke | Nördlingen | 06.11.2018
Es war perfekt, perfekt, perfekt. Wirklich alles bestens! Wir haben die paar Tage von Herzen genossen und uns so richtig erholt. Nicu ist der Hammer! Er war hilfsbereit und immer da und sehr besorgt!
Ich habe Eure Häuser bereits wärmstens weiterempfohlen. Vielen, vielen Dank noch einmal und nur das Beste für Euch, Nicu und seine Familie.
(nach einem Aufenthalt in Casa Nicu)

Daniela | Berlin | 04.11.2018
Dadurch dass wir solange unterwegs waren und viele viele Apartements kennengelernt haben, können wir sagen, dass euers hervorragend ausgestattet ist! Wir haben uns mega wohl gefühlt. Die urige, rustikale Einrichtung hat uns gut gefallen und uns hat es tatsächlich an Nichts gefehlt. Die Matratze und auch Kissen und Decken waren perfekt. Da haben wir auf unserer langen Reise viel schlechtes erlebt, wo wir uns gedacht haben, dass die Besitzer sich mal eine Nacht auf diese Matratze legen müssten, um zu merken, das etwas neues dringend erforderlich ist. Der Charme des Apartments wird auch durch das schöne, lebendige Dorfleben und die Umgebung unterstützt.
Sehr schade war natürlich, dass Nicu keine Zeit hatte, mit uns eine Pferdekarrenfahrt zu unternehmen. Das Gulasch am Feuer hätten wir sehr genossen. Aber die Argumente, warum das nicht geht, waren selbstverständlich einleuchtend.
Einen Urlaub in eurer Almhütte würden wir sehr gerne nachholen. Und auch das Casa Nicu können wir jedem ans Herz legen und bestens empfehlen. Vor allem zu Jahreszeiten, an den man abends den Ofen (supergeniale Konstruktion!!!) anfeuert und bei einem alkoholischen Getränk eine Partie Schach spielt.
Schöne Grüße, Daniela

Peter Lund | Berlin | 03.10.2018
Wir hatten wirklich eine schöne Woche in Rumänien, was nicht zuletzt an Werner und seinen Kollegen liegt. Sie sind jederzeit ansprechbar, hilfsbereit und die perfekten Gastgeber, wenn man Siebenbürgen kennenlernen möchte.
Das gemütliche Studio hat alles, was man braucht, wenn man alleine oder als Paar reist (für Familien hat man auch größere Wohnungen im Angebot.) Die Abende kann man im idyllischen Garten verbringen, der eine schöne Aussicht und viele Sitzgelegenheiten bietet. Zu erleben gibt es so einiges - schöne Wanderungen durch eindrucksvolle Dörfer und Landschaften, mit dem wirklich erschwinglichen Mietwagen kann man außer dem nahegelegenen Sibiu auch viele andere Sehenswürdigkeiten im Rahmen von Tagesausflügen erleben. Was man für den täglichen Bedarf braucht, kriegt man im nahelegenen Saliste, erreichbar auch mit einem etwa 20-minütigen Spaziergang.
Klare 5 Sterne für diese Unterkunft, und die Gastgeber haben eigentlich zehn Sterne verdient... Vielen Dank an Euch!
(★★★★★ für Casa Zollo II auf FeWo-direkt.de)

Harald Giesela | Hoyerswerda | 24.09.2018
Sehr zu empfehlen! Tolles Haus mit Garten und herrlicher Umgebung.
Casa Crina und auch die anderen Ferienhäuser in Vale sind einfach großartig! Sehr schöne Ausstattung und Einrichtung, sehr liebe und fleißige Bewohner des Dorfes, Nicu als Verwalter der Häuser ist einfach nur super und ich kann sagen, er ist zu einem richtigen Freund geworden.
(★★★★★ auf FeWo-direkt.de & Ferienhausmiete.de)

Kerstin und Olaf | Dresden | 09.09.2018
Wir können nur in all die Lobgesänge einstimmen. Und das Essen von Adriana wärmstens (es kommt wirklich dampfend auf dem Teller direkt auf den Tisch, zeitgenau wie bestellt) empfehlen. Danke an das super Team vor Ort.
(Aufenthalt in Casa Zollo II

Stefan | Heilbronn | 01.09.2018
Das Häuschen ist ein eigenes kleines Reich. Rosen, Innenhof mit Sitzplatz, die liebevoll restaurierten Zimmer, das hübsche Bad - eine einzige Idylle! Die Ausstattung ist zwar ein wenig eingeschränkt (kein Backofen, kein TV, dafür super WLAN und eine Waschmaschine!) uns hat aber nichts gefehlt.
Der Vermieter ist super hilfsbereit. Es ist wirklich immer jemand vom Team erreichbar (deutsch oder englisch). Alles tadellos und unkompliziert organisiert: klare Empfehlung! (kleine Familie mit 10-jährigem Kind drei Personen)
(★★★★★ für Casa Lopo auf Ferienhausmiete.de)

Ingo Rümmöler | 01773 Altenberg | 30.08.2018
Abenteuer und Erholung pur! Traumhafte Lage der Hütte, idealer Platz für Ruhesuchende, alles da was man braucht, An-und Abfahrt sind allein schon ein Abenteuer, sehr nette Menschen
(★★★★ für Cozo Fantu auf Ferienhausmiete.de)

Olaf Z. | Dippoldiswalde | 29.08.2018
Vollständig eingerichtete, saubere Ferienwohnung in ausgezeichneter Lage.
(★★★★★ für Casa Zollo II auf Tuivillas.com)

Jörg P. | Bergheim | 27.08.2018
Unser Urlaub in Vale und Casa Pelu war super! Ihr habt da wirklich ein tolles Projekt aufgebaut. Eines der Highlights (auch für die Kinder) war die Fahrt mit dem Pferdewagen. Ist das Folen inzwischen da?

Sandra Lange | Leipzig | 27.08.2018
Ein fast magischer Ort. Die Ausstrahlung des Ortes Vale, wie das mit viel liebevoller Sorgfalt restaurierte alte Bauernhaus, strahlen wirklich eine gewisse Ruhe aus welche sich auf uns überträgt. Auch das super freundliche, hilfsbereite Team trägt sehr zu dieser Atmosphäre mit bei. Hier fühlt man sich nicht als lästiger Tourist sondern als willkommener Gast. Es gibt uns das Gefühl, so kann behutsamer Tourismus funktionieren ohne daß eine Dorfstruktur dadurch zerstört wird.
Wir haben viele Wanderungen direkt vom Haus aus in die wunderbare Natur unternommen. In der bestens eingerichtet Küche konnten wir am Abend die auf dem Bauern Markt in Shamesti gekauften regionalen Leckereien kochen. Zuvor noch feines frisches Quellwasser geholt. Was will man mehr - vielleicht bleiben?!
Danke Euch, wir wünschen Euch weiter viel Freude bei Eurer Arbeit. Wir können Euer wundervolles Domizil nur weiter empfehlen, wobei ein wenig ein Geheimtipp sollte es schon bleiben!
Sandra und Wilfried
(★★★★★ für Casa Nicu auf Ferienhausmiete.de)

Martina und Joachim Klein | Hauenstein | 26.08.2018
Das zweite mal in Rumänien und dieses mal in Vale. Wir hatten die Ferienwohnung Casa Nicu für 10 Tage gemietet. Wir können nur sagen einfach super, es hat an nichts gefehlt. Das Dorf ist ein guter Ausgangspunkt zum Wandern. Wir haben die Ruhe und das leckere Essen von Adriana genossen. Danke an das Team für die schöne Zeit. Gerne kommen wir einmal wieder.

Andreas Friedrich | Deutschland | 23.08.2018
Sehr schöne, saubere Unterkunft in bester Lage, freundliches und kompetentes Personal. Alles top.
(★★★★★ für Casa Zollo II auf Google.com)

Frank | 14052 Berlin | 15.08.2018
Bei der Ankunft in Casa Crina wuden wir von dem freundlichen Nicu empfangen, der perfekt englisch spricht und immer unser Ansprechaprtner war. Das Haus ist komplett ausgestattet, sogar für Waschmaschine und Geschirrspüler sind Reinigungsmittel vorhanden, genauso wie Seife, Toilettenpapier, Holzkohle, Holz zum Heizen und Gewürze. Die Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher sind auch schon im Preis inbegriffen. Nicu besorgt auf Wunsch gerne Lebensmittel von lokalen Erzeugern (Eier, Milch ). Im Dorf gibt es einen kleinen Supermarkt, der zu Fuss erreichbar ist und Dinge wie Butter, Milch, Brot, Obst usw. anbietet. 2 km entfernt gibt es dann den Rest.
Die Lage ist super, drei Zimmer haben ein eigenes Bad, ein Bad ist im Flur oben und auch unten ist eine Toilette vorhanden, so dass man nicht immer nach oben gehen muss. Der Kühlschrank ist groß, hat drei Gefriereinschübe und ist No Frost. Der Herd ist ein Gasherd mit Zündeinrichtung. Alles funktioniert enwandfrei. Jedes Zimmer hat einen Fernseher mit SAT-Empfang, den wir aber nicht benutzt haben. Unten im Wohnzimmer gibt es auch einen Fernseher. Lediglich dort haben wir ein bequemes Sofa vermisst. Für die Terasssen gibt es aber bequeme Liegestühle und wir waren ohnehin meist draussen. Das Wohnzimmer hat einen gemütlichen Kaminofen, den wir im Sommer nicht brauchten.
Das ganze Haus ist liebevoll eingerichtet. Vor den Fenstern gibt es Insektenschutzgitter. Die Luft ist angenehm frisch. Wir haben 4 Tagesausflüge in die Karparten (Transalpina), nach Hermannstadt, Kronstadt und Schäßburg gemacht. Im Haus gibt es viel deutschsprachige Literatur und Karten mit Beschreibungen und interessanten Ausflugszielen in Siebenbürgen. Alle Ausflüge waren toll. Der Straßenverkehr ist nicht anstrengend, Parkplätze gab es immer ohne langes Suchen. Die Straßen sind gut. Die Preise für Restaurants liegen bei 40-60 EUR für 4 Personen mit Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise, Getränken und Kaffee. Das Essen ist qualitativ gut, aber der Maisbrei schmeckte nach nichts, wir haben dann lieber Kartoffelpüree genommen, was es immer auf Nachfragen gab und frisch aus Kartoffeln war. Der Wein in Rumänien ist süss (halbtrocken).
Es gibt überall die üblichen Discounter mit Preisen, die bei der Häfte bis 2/3 von denen in Deutschland liegen. Die Menschen in Rumänien sind sehr freundlich und hilfsbereit. Auf Nachfragen wurde uns immer viel bei den Besichtigungen erzählt. Kriminalität spielt hier keine Rolle. Die Landschaft ist atemberaubend. Wir haben tolle Tage mit vielen bleibenden Erinnerungen verbracht und kommen auf alle Fälle wieder.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Christof L. | 09.08.2018 |
Bei dieser Ferienwohnung bleibt kein Wunsch offen! Casa Nicu ist eine liebevoll und aufwändig sanierte Wohnung innerhalb eines wunderschönen alten Gehöfts am Fuße der Karpaten. In der Wohnung ist alles was man braucht. Man wohnt und schläft ausgezeichnet und wird morgens durch den Schäfer begrüßt, der seine kleine Herde um die Hausecke treibt.
Die Lage des Gehöfts ist mitten in einem sehr schönen alten Dorf, ideal für Menschen, die urprüngliches Landleben genießen wollen. Die alte und sehr sehenswerte Stadt Sibiu ist etwa 20 km entfernt und mit dem Auto problemlos und schnell zu erreichen. Die Besitzer der Wohnung kümmern sich erstklassig um ihre Gäste, Flughafentransfer und Verpflegung inbegriffen. In der weiteren Umgegend gibt es unendlich viel anzusehen: Wehrkirchen (teilweise UNESCO Weltkulturerbe), Burgen, Schlösser, wunderschöne alte Städte. In den Karpaten kann man stundenlang auf einsamen Wegen wandern, entweder durch urwüchsige Wälder oder auf Felsen in über 2000 m Höhe.
Diese Unterkunft ist in jedem Fall sehr zu empfehlen!
(★★★★★ auf Tripadvisor.de)

Konstanze | Erfurt | 08.08.2018
Ein sehr schönes Haus, liebevoll eingerichtet und super ausgestattet. Es ist günstig gelegen, um die Karpaten und die bekannten Städte in Siebenbürgen zu erkunden und trotzdem ruhig gelegen, mitten in der Natur. Die Vermieter sprechen deutsch und englisch und sind jederzeit freundlich und hilfsbereit. Insgesamt ist die Unterkunft uneingeschränkt zu empfehlen.
(★★★★★ für Casa Zollo auf Tripadvisor.de)

Katharina Lechner | Adendorf | 08.08.2018
Unser zweiwöchiger Aufenthalt in der wunderschönen Casa Nicu war in jedem Fall eine unvergessliche Bereicherung. Die aufwändige und stilvolle Sanierung des ganzen Gehöfts hat mir den Eindruck gegeben, fast eine Dorfbewohnerin zu sein! Nichts hat gefehlt, die Betreuung durch euer Team war erstklassig. Wir waren viel unterwegs, denn es gibt in der Region so unglaublich viel anzusehen, dass man locker mehrere Urlaube brauchen würde, um alles zu sehen. Wer sich für Geschichte interessiert, kommt hier voll auf seine Kosten! Und die Wanderungen in den Karpaten waren atemberaubend schön!
Auch zum Klettern sind wir gekommen, allerdings nicht in den Karpaten, sondern auf den oft halsbrecherisch angelegten Aufgängen zu den Türmen in den Wehrkirchen. Für Interessenten dieser Kirchen ein Tipp: mit der Transilvanian Card (50 Lei) kommt man in alle Kirchen und manche Museen. Die Card gibt es nur an wenigen Stellen zu kaufen: in Sibiu im Touristenbüro und in der Kirche am Marktplatz (ansonsten siehe Internet).
Vor dem Urlaub wusste ich nicht so viel von Rumänien und habe ein so vielseitiges Land kennen gelernt, dass ich unbedingt noch einmal kommen muss, um noch mehr kennen zu lernen.
Vielen Dank für die wunderschöne Wohnung und die leckere Verpflegung!
(★★★★★ auf Tripadvisor.de)

Anke und Karsten | Rostock | 07.08.2018
Zum zweiten Mal in Vale in einem Ferienhaus von Werner, dieses Mal im Casa Lopo. Wir hatten uns schon beim ersten Mal in diese ursprüngliche Gegend in Siebenbürgen verliebt, sonst kehre ich eigentlich im Urlaub niemals an den gleichen Ort zurück. Das spricht für sich, denke ich.
Das Casa Lopo ist ein sehr ruhiges und sehr, sehr schönes Ferienhaus. Die übliche sehr gute Ausstattung, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Haben wir beim letzten Besuch mehr auf die Sehenswürdigkeiten gesetzt, waren wir dieses Mal viel wandern in der Natur. Vale und die Dörfer rundum bieten dazu super Möglichkeiten. Bei jeglichen Fragen stehen Werner und Nicu immer umgehend zur Seite, der Service ist einfach umwerfend. Hervorzuheben auch der nächtliche Transfer. Leider hatten wir nur eine Woche für uns, das war schade, hatte aber großen Erholungswert. Wir haben uns auch dreimal von Adriana bekochen lassen, es wahr superlecker und reichlich.
Alles in allem ein sehr schöner Urlaub. Vielen Dank an Werner, Nicu und Adriana.

Enno Schulz | Hameln | 05.08.2018
Wir waren jetzt schon zum zweiten Mal im kleinen Dorf Vale bei Sibiu im Ferienhaus Casa Crina. Werner hat uns vom Flughafen abgeholt und auch wieder zurückgebracht. Das Dorf liegt sehr idyllisch am Fuße der Karpaten. Die Objekte sind liebevoll restaurierte Bauernhäuser, in denen es an nichts fehlt. Wir waren zu viert in der Casa Crina und hatten sehr viel Platz, sowohl im Haus (jedes Zimmer hat ein eigenes Bad) als auch im sehr schön angelegten Garten und auf der wunderschönen Terrasse.
Werner und seine Mannschaft waren immer für uns erreichbar: Nicu versorgte uns mit leckeren Produkten aus dem Dorf: Käse, Honig, Tuica (Pflaumenschnaps) und Wein, Adriana mit reichlichem Frühstück und Abendessen. Vale ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge, zum Beispiel nach Sibiu, zu den berühmten Kirchenburgen und in die Karpaten, wo man sehr schön durch die Berge wandern kann, die noch nicht mit Skiliften zugebaut sind. Der mitgemietete Dacia hat uns sicher überall hingebracht.
Wir haben schon beschlossen, dass dies nicht unser letzter Aufenthalt in Vale sein soll.
(★★★★★ für Casa Crina auf Ferienhausmiete.de)

Familie Buchholz | Essen | 04.08.2018
Wir sind jetzt seit 3 Tagen wieder zu Hause nach 16 Tagen in der Casa Crina und würden am liebsten morgen früh wieder in den Flieger nach Sibiu steigen. Das sagt schon vieles darüber, wie wir unseren ersten Rumänienurlaub erlebt haben.
Es waren sehr schöne Tage, die wir mit insgesamt 7 Urlaubern in Vale und Siebenbürgen verbracht haben. Unser Ferienhaus war sehr liebevoll eingerichtet und mit allen Dingen ausgestattet, die man braucht, so dass wir uns vom ersten Augenblick an wohlgefühlt haben. Dass wir von Nicu und Werner schon am Flughafen so freundlich in Empfang genommen wurden, war schon ein schöner Beginn des Aufenthaltes. In den Tagen danach haben wir uns Stück für Stück vorgetastet in die wunderschöne Landschaft und zu den Städten, Dörfern und Kirchenburgen der näheren und weiteren Umgebung. Die Mischung aus Kultur, Natur und einem tollen Rückzugsort zum Erholen in Casa Crina ist ideal.
An früherer Stelle schrieb schon mal, so glauben wir, jemand hier ins Gästebuch, dass man nicht zuviel Gutes schreiben soll, weil die Häuser dann ständig ausgebucht sein werden. Wir verstehen jetzt, was der Schreiber damals gemeint hat. Aber es fällt schwer, es nicht zu tun, weil neben dem Erwähnten auch die Menschen dazukommen, die wir in der Zeit getroffen haben. Nicu, Werner und Adriana sind einfach super! Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Euch!
Lustig war, dass wir von ganz vielen Menschen im Vorfeld gefragt worden sind, wie wir denn bloß auf die Idee kommen können, unseren Sommerurlaub in Rumänien zu verbringen. In den Tagen nach unserer Rückkehr und schon während unseres Urlaubs konnten wir ihnen mit Bildern und Erzählungen viele gute Gründe liefern, es uns nachzumachen.
Wir wünschen Euch viel Erfolg bei eurer weiteren Arbeit und wir kommen sehr gerne wieder.

AVM393 | Frankfurt, Germany | 01.08.2018
Die Hütte Cozo Fantu entspricht genau der Beschreibung des Vermieters. Wir waren mit unseren beiden Söhnen dort und haben es sehr genossen. Mal wieder alle zusammen in einem Bett schlafen, Wasser an der Quelle holen, gemeinsam spülen etc. war mal wieder etwas neues. Wir haben hier oben nichts vermisst.
Da in der Zeit als wir hier oben war ein Bär sein Unwesen trieb, hatten wir etwas unruhige Nächte (unser Nachbar der Schäfer und seine Hunde haben den Bär regelmäßig durch Rufe und Bellen vertrieben), aber wer kann schon behaupten er konnte wegen eines Bären nicht schlafen??? Abenteuerlich. Die Natur hier oben ist einmalig und bleibt hoffentlich unberührt. Es ist landschaftlich unbeschreiblich schön und wenn man sich mit den Hunden des Schäfers gut stellt hat man immer ein paar nette Begleiter, die einen vor allem beschützen.
(★★★★★ auf Tripadvisor.de)
Kommentar: Der Bär kam aus einer anderen Gegend, vermutlich auf der Suche nach einem Revier. Er ist inzwischen weiter gezogen, wobei sein "Unwesen" von der jeweiligen Perspektive abhängt: der Schäfer flucht natürlich auf Himmel & Teufel, aber der Bär selbst würde wahrscheinlich sagen, daß 1-2 Schafe pro Herde Obulus nicht zuviel verlangt sind - wenn er sprechen könnte ...

AVM393 | Frankfurt, Germany | 01.08.2018
Casa Pelu entspricht genau den Angaben des Vermieters. Es ist mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt. Vor allem bei der Ausstattung der Küche bleiben keine Wünsche offen. Von der Terrasse aus hat man einen wunderschönen Blick in den romantischen Hinterhof. Vale ist ein typisch rumänisches Dorf mit einem winzigen Tante Emma Laden, in dem man alles bekommt, was man braucht. Sehr zu empfehlen ist Adriana, die nette Köchin, die einem auf Bestellung das Essen warm und punktlich direkt in die Küche auf den Esstisch liefert.
(★★★★★ auf Tripadvisor.de)

Rolf Hufeland | 07768 Kahla | 01.08.2018
Ein Urlaub zu unserer vollsten Zufriedenheit, ein noch nicht erlebter super Service und pure Erholung, sind nur einige Kriterien für diese Bewertung für Casa Zollo. Die Karpaten in unmittelbarer Nähe und die Freundlichkeit der Leute hat und uns einen tollen Urlaub erleben lassen.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Andreas | Dresden | 31.07.2018
Die eine Woche im Casa Lopo hatte nur ein Problem: sie war viel zu kurz. Für in die Jahre gekommene Rucksacktouristen und ehemalige ostdeutsche Rumänienfahrer, die nun mit Kindern reisen, war diese Unterkunft genau das Richtige. Wohnen im Museum. Über die überaus reizvolle Landschaft muss man kein Wort mehr verlieren. Das Ferienhaus bietet alles, was man braucht – nicht mehr und nicht weniger.
Service und Betreuung sind phantastisch: einheimische Produkte aus dem Dorf mit einem Geschmack, den man als Mitteleuropäer schon längst vergessen hat und wir wurden 4 Uhr nachts zum Flughafen gefahren.
Danke, wir kommen gerne wieder.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Thomas | Brühl | 18.07.2018
Zunächst möchte ich ganz herzlich für den tollen Service danken. Nachts um halb 3 noch auf der Matte zu stehen ist definitiv nicht selbstverständlich. Die FeWo Zollo II ist vom Zustand her top, die Lage super, und wir haben uns auch recht schnell heimisch gefühlt. Gefehlt hat eigentlich nur ein Flaschenöffner, zum Glück hatte das Bier aber Drehkronkorken.
Wir haben definitiv vor, nochmal wieder nach Siebenbürgen zu kommen. Uns haben Land und Leute und das Essen wirklich klasse gefallen. Wir melden uns garantiert, bis dahin alles Gute und beste Grüße.

Frank Vogel | Deutschland | 05.07.2018
Schöne Unterkunft, netter Gastgeber. Wir sind eine Woche in der Casa Zollo II gewesen und haben eine wirklich schöne Zeit gehabt. Die Unterkunft ist einwandfrei in Schuss und gut ausgerüstet, unser Gastgeber Werner war sehr nett und unkompliziert. (★★★★★ auf FeWo-direkt.de)

Udo Rohde | 31535 Neustadt | 04.07.2018
Es war eine Woche der Überraschungen und hervorragenden Erlebnisse. Das Casa Pelu hat uns mit seiner herrlichen Lage, seiner Ausstattung, seiner Sauberkeit und Betreuung eine sehr schöne Zeit beschert. So gut haben wir noch nie in fremden Betten geschlafen.
Von hier aus kann man gut erreichbare Ausflüge unternehmen. Z.B. die sehr gut restaurierte Altstadt von Sibiu, das sehr schöne Harbachtal mit seinen Kirchenburgen, Wanderung in Paltinis (Hohe Rinne), die Transalpina, Kronstadt und Schässburg, sowie die unmittelbaren Sehenswürdigkeiten in Cristian, Sibiel und der Wald in Vale. Am Abend kann man sich wieder gut erholen und sich das Essen von Adriana schmecken lassen, und der gute Wein von Nicu rundet dann den Abend ab.
Wer Siebenbürgen kennenlernen möchte sollte in diesem Ort "Vale" sein Lager aufschlagen.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Andreas Peter | Messkirch | 25.06.2018
Das Ferienhaus Casa Zollo liegt an einem schönen Hanggrundstück am Rande des Dorfes Vale. Hier lässt es sich so Urlaub machen, wie wir uns das vorstellen: umgeben von Einheimischen ohne viel Trubel. Das 1 Zimmer Appartement Zollo II ist stilvoll eingerichtet und es fehlt einem an nichts. Der angrenzende Garten mit Feuerstelle und überdachtem Grillplatz ist sehr schön angelegt und gepflegt. Wir haben uns bestens wohlgefühlt und kommen wieder!! (★★★★★ auf Google.com)

Heidrun und Günter Scholz | 09366 Stollberg | 18.06.2018
Alles bestens. Service seitens des Vermieters angefangen vom Transfer und Abholung nach Panne mit dem Fahrrad sowie Einrichtung und Komfort des Ferienhauses konnten nicht besser sein. Die Lage in Vale ist ruhig, zentral und guter Ausgangspunkt für Tagestouren zu siebenbürgisch-sächsischen Kirchenburgen in der Region Hermannstadt-Schässburg.
Wir sind mit dem Leih-Dacia ca. 1900 km gefahren, haben Land und Leute aus verschiedenen Schichten kennengelernt und raten jedem, der einen etwas anderen Urlaub abseits des Massentourismus vorzieht, dieses Land zu besuchen, solange es noch einen Hauch seiner Ursprünglichkeit zeigen kann.
(★★★★★ für Casa Zollo II auf Ferienhausmiete.de)

Ulrike und Heinz Jürgen S. | 27711 Osterholz-Scharmbeck | 12.06.2018
„Rumänien? Was wollt ihr da denn?“ Diese Frage wurde uns häufiger gestellt. Obwohl wir schon sehr viele Länder auf dieser Welt bereist haben, war Rumänien bis dahin für uns ein absolut unbekanntes Land. Als unsere Freunde und Nachbarn uns letztes Jahr fragten, ob wir mitkommen, haben wir sofort zugesagt. So haben wir uns mit 5 Leuten und 2 Hunden auf den Weg gemacht.
Wir waren positiv überrascht, in welchem guten Zustand die meisten Straßen sind. Selbst die Anfahrt durch Vale zum Casa Crina war abenteuerlich, aber dennoch einfach. Die Übergabe des Hauses hat sehr gut geklappt. Wir wurden sehr freundlich empfangen und haben uns gleich dort wohl gefühlt. Das Haus liegt am Rande des Dorfes direkt am Wald. Von der Terrasse hat man einen wundervollen Blick auf die Wälder und die Karpaten, den wir gerne an vielen Tagen genießen konnten. Das Haus ist sehr sauber und die Zimmer sind alle unterschiedlich und liebevoll rustikal eingerichtet. Die Küche ist mit vielen Sachen gut ausgestattet.
Vielen Dank an Nicu, der bei Fragen immer rund um die Uhr für uns da war und natürlich auch an Adriana, die uns die rumänische Küche mit vielen lecker zubereiteten Gerichten näher gebracht hat. Mulţumesc! Wir haben sehr viele nette und gastfreundliche Menschen kennengelernt.
Leider ist unser Aufenthalt in Rumänien und natürlich im Casa Crina viel zu schnell rum gegangen. Bedauerlicherweise war die Transalpina im Mai noch wegen Schnee gesperrt. Auch das, was wir uns noch alles anschauen wollten, müssen wir auf ein anderes Mal verschieben.
Rumänien ist viel mehr als nur „Dracula“. Wir kommen wieder. Auf Wiedersehen! La Revedere!
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Ronny | 01844 Neustadt | 11.06.2018
Mit unserem Casa Zollo waren wir vollkommen zufrieden. Es war alles super hergerichtet, wir konnten uns wunderbar erholen, es war einfach eine wunderbare Zeit, die wir in diesem schönen Anwesen verbringen konnten. Nicu und Adriana waren für uns da, uns hat es an nichts gefehlt. Schon am Anfang wussten wir, dass wir hier bestimmt nicht zum letzten Mal gewesen sind ... und das sagt doch alles!!!
Großes Dankeschön für diese Urlaubsmöglichkeit!!!
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Nina Rittmeyer | Elchingen | 10.06.2018
Casa Zollo II ist sehr schön am Rand des Dorfes gelegen, so hat man wirklich die Möglichkeit, einfach mal die Ruhe zu genießen. Das tut man dann am besten im Garten, der sehr ansprechend gestaltet ist. Der Grillplatz war ein besonderes Highlight für uns und wurde oft genutzt.
Die Ferienwohnung ist sehr gemütlich und stilvoll eingerichtet. Die Küche ist mit allem nötigen ausgestattet. Dort haben wir sehr gerne gekocht! Alles war außerordentlich sauber und gut gepflegt! Das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut! Auch die Möglichkeit, einen Wagen zu mieten haben wir wahrgenommen und waren sehr positiv überrascht. Die Ansprechpartner sind sehr freundlich und bemüht!
(★★★★★ auf Atraveo.com)

Dagmar Linke | 63776 Mömbris, Deutschland | 06.06.2018
Unser Rumänien-Urlaub war genau so, wie wir es uns erhofft hatten. Wunderschön ... Das lag auch an unserem sehr freundlichen Gastgeber Werner und seinem kompetenten Verwalter Nicu (der Mann für Alles). Unsere erste Woche in der Berghütte Cozu Fantu: Wer sich vorher mit den Begebenheiten der Schäferhütte oben in den Bergen befasst hat (kein Strom und das Wasser von der Quelle und trotzdem alles da, was man braucht) und das für sich als gut befunden hat, der entdeckt dort oben die wunderbare Natur zum wandern und die Ruhe sowie die Romantik bei Kerzenlicht. Außer Schaafe, Hüttenhunde und Hirten trifft man (fast) niemanden. Man kann sich wunderbar von der Hektik des Alltags erholen und sich auch auf das besinnen, was man wirklich braucht. Ganz besonders danken wir auch Nicu für den wunderschönen Abend mit dem von ihm am Lagerfeuer gekochten leckeren Hirtengulasch vor der Abreise mit dem Pferdewagen von der Hütte ins Tal am nächsten Morgen.
Es war wirklich eine Reise wert und ein kleines Abenteuer. Vielen Dank an das ganze Team für die schöne Zeit!

Unsere zweite Woche in Casa Nicu: Im Dorf Vale hatten wir eine schöne und mit Liebe zum Detail renovierte Ferienwohnung mit Garten, in der es an nichts fehlte. Das Dorf und die Landschaft sind sehr schön und man kann von hier aus viel unternehmen. Nicu und Werner waren immer für uns da, wenn man etwas brauchte oder wissen wollte. Auch das selbst gekochte Essen der Köchin aus dem Dorf war sehr lecker (wenn man mal nicht selbst kochen wollte). Alle Produkte aus dem Dorf sind sehr empfehlenswert.
Wir würden jeder Zeit wiederkommen!
Dagmar und Wolfgang.
(★★★★★ auf Tripadvisor.de)

R. Latza | 27711 Osterholz-Scharmbeck | 01.06.2018
Respekt, was hier erschaffen wurde
Unsere Suche nach einem Ferienhaus in Rumänien war zuerst ein wenig enttäuschend verlaufen, denn wir suchten für 5 Erwachsene und 2 Hunde ein Haus welches nicht weit von Sibiu entfernt ist, ruhig gelegen, mit genügend Platz für uns zum wohnen, aber auch mit Garten damit unsere Hunde sich auch wohl fühlen. Entweder waren Hunde nicht erlaubt, oder es war kein Garten dabei bzw. keinerlei Grünfläche in der Nähe... oder wenn alles einigermaßen passte, war das Haus zum gewünschten Termin bereits gebucht.
Dann haben wir das CASA CRINA entdeckt, was sollen wir gross sagen, anhand der Beschreibung und der Fotos waren wir hin und weg... DAS IST UNSER HAUS... nachdem der Vermieter uns auch bestätigt hat daß das Ferienhaus zu unserem Termin frei ist, haben wir sofort gebucht. Hier auch ein grosses Lob, die Komunikation mit Herrn Konnerth verlief einwandfrei, schnell und sehr angenehm.
Nun ist unser Urlaub leider vorbei, und wir können nun sagen "Gut das es mit den zuvor ausgewählten Häuser nicht geklappt hat". Denn als wir angekommen waren und herzlich begrüsst wurden, dann uns das Haus erklärt wurde, die Zimmer aufgeteilt und die Koffer ausgepackt haben, saßen wir auf der Terrasse und haben uns gleich wohl gefühlt. Es war spannend das Haus zu "entdecken", sei es die Einrichtung, das Ambiente, die Liebe zum Detail und vor allem zu erkennen, da hat sich jemand sehr viel Mühe beim Umbau des Hauses gegeben und viele Gedanken gemacht, damit die Gäste sich auch wirklich wohl fühlen. Es fehlte wirklich fast nichts, und mit jedem Tag mehr wurde für uns alle das Haus unser Zuhause.
Nicht vergessen möchten wir das Team zu erwähnen und zu danken, sei es Nicu, der immer erreichbar ist wenn man Fragen oder Wünsche hat, oder Adriana, die uns mit ihren lecker rumänischen Kochkünsten verwöhnt hat, auch danke dem Team welches das Haus vor unserer Ankunft bestens gereinigt hat. Rundum haben wir uns in dem Haus und der Umgebung wirklich wohl gefühlt.
Wir werden bestimmt noch einmal wiederkommen.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Melanie Wagner | Arnsdorf | 31.05.2018
Bin mit einer gewissen Skepsis nach Rumänien gereist!!! Die hat sich jedoch in der ersten Minute nach Ankunft zerschlagen. Toll ausgestattetes Ferienhaus, es fehlt wirklich an nichts!!! Sauber!!!! Sehr sehr freundlicher Empfang! Unkomplizierte und schnelle Kommunikation!!!! Werde diese Unterkunft wieder besuchen!!!!
(★★★★★ für Casa Crina auf Ferienhausmiete.de)

Sven Lender | 89274 Elchingen | 25.05.2018
Wir haben einen genialen Urlaub verbracht. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, sowohl von der Unterkunft, als auch vom Land an sich! Die Ferienwohnung Casa Zollo II ist genauso schön wie auf den Bildern. Alles ist sehr sauber und gepflegt! Die Vermieter sind sehr freundlich und bemüht. Die Küche enthält alles was man braucht. Der Garten ist schön angelegt und verspricht Erholung pur! Volle Punktzahl auch von uns, weil es einfach nichts zu meckern gab.
(★★★★★ auf Google)

Ingrid und Hermann Grössinger | 5101 Bergheim | 24.05.2018
Bei unserer 14 tägigen Rundreise durch Siebenbürgen haben wir für 1 Woche Casa Nicu bezogen. Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt.Die fachliche Restaurierung und die Liebe zum Detail erkennt man sofort. Die Betreuung von Nicu und Köchin Adriana war ausgezeichnet. Es war alles super sauber gereinigt und gut ausgestattet, um auch einmal selbst zu kochen. Der kleine Dorfladen hat seinen gewissen Charme. Dort wird man noch persönlich bedient. Man staune, mit wie wenig man eigentlich auskommt. Das Begrüßungsgeschenk , der Ziegenfrischkäse schmeckte besonders, sogar zum Frühstück.
Die Umgebung und das Land sind so richtig zur Entschleunigung. Man sollte jede Skepsis über Bord werfen und Rumänien, besonders Siebenbürgen, als Urlaubsland einfach kennenlernen.
Vielen Dank für die liebevolle aufmerksame Betreuung des Teams und von Werner und auf ein baldiges Wiedersehen. Ingrid und Hermann

Ute und Tom | Dresden | 23.04.2018
Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Casa Nicu ist schön, mit orginalen Fenstern, Türen und Ofen, den man, wenn man will, nach Lust und Laune heizen kann, aber nicht muss. Das Dorf lässt in eine andere Welt abtauchen und lädt ein zu Entdeckungstouren in die nächste Umgebung.
Verständigung in deutsch + englisch perfekt. Tolles Infomaterial + Literatur vor Ort. Transfer vom + zum Flughafen hat prima geklappt. Und auch das Auto war genau richtig. Gerne kommen wir wieder, dann für länger und vielleicht auch zu mehreren.
Viele Grüße, Ute Peschel und Tom Rother

Doris Müller | 41542 Dormagen | 05.04.2018
Schöne und anregende Ferientage in einer dörflichen und nicht alltäglichen Umgebung. Wir waren mit 9 Leuten unterwegs, in den Häusern Crina und Nicu. Beide Häuser waren für uns perfekt ausgestattet, sauber und durch die Holzöfen wunderbar warm und gemütlich. Die Hof- und Gartenanlagen sind wunderschön gestaltet und luden auch im recht frischen März- / Aprilwetter mit warmen Sonnenbänken (Holzbänken im Sonnenschein) zum draußen Frühstück ein. Für die Hermannstadt- und sonstigen Ausflüge standen zwei Autos zur Verfügung, die alle Straßen und Wege kannten. Vom Team haben wir Werner und Nicu kennen gelernt, die uns rundum versorgten und jederzeit ansprechbar waren.
Danke Werner und Nicu, bis zum nächsten Mal!
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Alexandra H. | Welzheim | 04.04.2018
Tolles Ferienhaus in idyllischem Dorf.
Bereits zum zweiten Mal buchten wir unseren Urlaub im Dorf Vale. Beide Häuser (Casa Crina und Casa Pelu) haben uns sehr gut gefallen und entsprechen den Beschreibungen. Die Ansprechpartner sind hilfsbereit und sprechen Deutsch bzw. Englisch.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Ute | Dillingen | 24.02.2018
Wir waren bereits zweimal im Casa Zollo, wo es uns sehr gut gefiel. Diesmal haben wir das Casa Lopo gebucht. Es ist ein ursprüngliches Feriendomizil, das sehr schön und gemütlich saniert ist. Es hat eine gute Aussattung mit Waschmaschine, Internet, großem Kühlschrank mit Tiefkühltruhe. Die Lage ist ruhig, obwohl mitten in einem Dorf. Am Ort gibt es verschiedene kleine Geschäfte zum Einkaufen der Lebensmittel und auch anderer nützlicher Produkte für Haus und Hof.
Für uns war es aufgrund der frischen Karpatenluft und der Ruhe der Umgebung ein sehr erholsamer Urlaub.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Diana S. | Schwabach | 12.12.2017
Gemütliches Ferienhaus im Herzen Siebenbürgens.
Das kleine alte Bauernhaus wurde vom Besitzer liebevoll wieder hergerichtet und strahlt Gemütlichkeit aus. Der dazugehörige abgeschlossene Garten bietet Platz für Hund oder Kinder. Die Lage bietet einen guten Ausgangspunkt für die verschiedensten Aktivitäten und Tagesausflüge. Besonders hervorzuheben ist die gute Betreuung durch den Vermieter und Mitarbeiter vor Ort - vor allem verschiedenste Serviceleistungen wie Bereitstellung von Grundnahrungsmitteln und die Möglichkeit sich mit ganzen Menüs verwöhnen zu lassen.
(★★★★ für Casa Lopo auf Ferienhausmiete.de)

Christian V. | Hamburg | 05.11.2017
Stimmungsvolles Ferienhaus mit vielen durchdachten Details und einer breiten Palette von optionalen Serviceleistungen. Der Eigentümer und sein Team sind mit viel Herzblut und Engagement bei der Sache. Gute Ausgangsbasis für neue Erfahrungen im Umfeld des authentischen Siebenbürgens abseits des Massentourismus. Sehr empfehlenswert / Highly recommendable.
(★★★★★ für Casa Nicu auf Tripadvisor.de)

Susanne Dembinski | Wedel, Deutschland | 24.10.2017
Wir zwei Menschen plus Hund waren zum zweiten Mal in Vale und zum ersten Mal in Casa Nicu (das erste Mal zu sechst in Casa Zollo). Waren wir schon begeistert von unserem ersten Aufenthalt in Rumänien, so nicht weniger von diesem. Casa Nicu ist sicher etwas Besonderes, weil besonders alt und absolut liebevoll restauriert, daher mit viel Atmosphäre und urgemütlich. Gerade für eine Herbstwanderwoche gibt’s ja nichts Schöneres als abends „zu Hause“ den Kachelofen anzuwerfen. Ansonsten gilt für dieses wie offensichtlich alle Häuser des „Teams“: durchdacht und liebevoll eingerichtet, perfekt ausgestattet und selbstredend blitzsauber. Um nicht allzu viel von dem, was meine VorschreiberInnen hier bereits in Bezug auf Natur, Kultur, das Dorf, die Menschen, denen man begegnen kann und die herzlichste Betreuung vor Ort zu wiederholen (ja es ist genauso – wahlweise besser) ein Plädoyer für die Jahreszeit: im Oktober sind die Karpaten wirklich besonders schön: warmes Licht und warme Farben dazu der noch unverstellte Weitblick. Außerdem angenehme Wander- und natürlich Besichtigungstemperaturen und wie erwähnt, abends kühl genug für den Kachelofen.
Wiederholen werde ich hingegen gerne den Dank an das Team, besonders an Nicu und Werner – wer nach Rumänien reist erwartet wahrscheinlich etwas Besonderes, dass es so besonders ist liegt an Euch – wir kommen gerne wieder!

Fieger T. | Deutschland | 04.10.2017
Braucht man eigentlich nicht viel zu sagen. Der Vermieter sprich deutsch bzw. ist deutscher. Der Ortsansässige Nicu und seine Frau sind sehr nette und gastfreundliche Menschen, die sich bei Bitten und Fragen sofort darum kümmern (Englisch). Die Wohnung ist sehr gemütlich und rustikal wobei nichts wichtiges fehlt. Alles super sauber.
(★★★★ für Casa Zollo IIauf Tripadvisor.com)

Katrin Claus | Stollberg | 22.09.2017
Erholungsfaktor super! Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig.
Casa Zollo II ist eine gemütliche und zweckmäßig eingerichtete Ferienwohnung. Wir hatten schon über den netten Vermieter einen Leihwagen im voraus gebucht, mit dem uns dann unser Gastgeber vom Flughafen in Sibiu abholte. Die Betreuung vor Ort durch Werner und Nicu war hervorragend.
Wir haben in den 10 Tagen 1500 km mit unserem geliehenen Passat zurückgelegt. Ob Transalpina, Sibiu, Hunedoara, Brasov, Biertan u.s.w., es war alles wunderschön, die Burgen, die Landschaft, die kleinen Karpatendörfer mit ihren Menschen und Tieren und nicht zuletzt die herrliche Pferdekutschfahrt mit Nicu und seinem kleinen Sohn in die Berge. Siebenbürgen ist auf alle Fälle eine Reise wert !!!
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Claudia Witte | Düsseldorf | 13.09.2017
Das Casa Pelu ist sehr schön restauriert und sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Die Ausstattung ist perfekt, es gibt alle notwendigen Küchenutensilien, Gewürze, Essig, Öl, usw.
Der Vermieter beantwortet alle Fragen umgehend und umfassend. Es ist möglich, Essen zu bestellen, regionale Küche, sehr schmackhaft zubereitet. Es wird auf Nachhaltigkeit geachtet, Bewohner aus dem Dorf sind an dem Konzept beteiligt. Wir würden immer wieder kommen!
In der Umgebung sind viele Möglichkeiten zu wandern oder schöne Städtchen zu besuchen. Sehr abwechslungsreich. Unsere Erwartungen wurden alle erfüllt. Sehr zu empfehlen!
(★★★★★ auf Tripadvisor.com & Ferienhausmiete.de)

Reiner Goy | Rathenow | 05.09.2017
Wir haben eine Woche Urlaub gesucht und gefunden. Die Ferienwohnung Zollo II ist sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet, liegt sehr ruhig und bietet alles was man braucht. Die Betreuung durch Herrn Konnert und sein Team war rundherum sehr gut und problemlos. In Rumänien waren wir das erste Mal im Urlaub und wir kommen wieder.
(★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Tom | Obernburg, Deutschland | 24.08.2017
Es waren zwölf fantastische Tage in Rumänien. Habe im Casa Zollo II gewohnt und kann die Ferienwohnung nur wärmstens empfehlen. Sie ist optimal für den Singleurlaub, bietet aber auch noch genügend Platz für zwei Personen. Absolute Sauberkeit und super Betreuung durch Werner und Nicu sind selbstverständlich (incl. Flughafen-Transfer). Und auch den selbst gebrannten Schnaps und den Schafskäse muss man probiert haben - superklasse!
Vale, Siebenbürgen und vor allem die Karpaten sind ein super Ziel für Menschen, die sich gerne abseits der großen Touristenströme bewegen und Wert darauf legen, Land und Leute kennenzulernen. Immer und überall, selbst in den tiefsten Karpaten, sind mir die Menschen dort freundlich begegnet. Sie winken von Pferdefuhrwerken oder sitzen abends vor dem Haus, es ist eine Idylle wie aus längst vergangenen Zeiten.
Habe von den umliegenden Ortschaften viele Touren in die Berge unternommen, hier kann ich besonders die Besteigung des Varful Cindrel im Cindrel-Gebirge von der Hohen Rinne (Paltinis) aus empfehlen. Ist zwar sehr anstrengend (8 - 9 Stunden) und man sollte wegen der Länge frühmorgens starten, bietet aber fantastische Ausblicke und völlige Einsamkeit. Habe dort nur Schäfer mit ihren Herden getroffen!
Ich kann nur sagen, dass dieser Urlaub alle meine Erwartungen erfüllt und Rumänien einen besonderen Stellenwert bei mir gefunden hat. Werner und Nicu kann ich für dieses Projekt nur loben und für die Zeit dort danke sagen. Ich hoffe, dass es noch lange so ursprünglich bleibt wie ich es vorgefunden habe.
Vielen, vielen Dank, Werner, Nicu und all die anderen die dort mitwirken Wenn ich darf werde ich wiederkommen.

Jürg F. | Bern, Schweiz | 22.08.2017
Wir haben zehn sehr schöne und erholsame Tage in Vale verbracht. Wir sind ohne Auto angereist und waren dank der von Nicu gemieteten Fahrrädern mobil. Der nächste Bahnhof ist 15 Velo-Minuten entfernt.
Casa Nicu ist extrem gemütlich und hat alles, was es braucht. Im Innenhof kann man wunderbar relaxen und am überdachten Holztisch essen. Ach ja, und dann hatten wir natürlich fantastische GastgeberInnen. Vielen Dank Werner, mulțumesc Crina și Nicu, muchas gracias Adriana!
(★★★★★ auf Tripadvisor.de und FeWo-direkt.de)

Hariet | Nürnberg | 18.08.2017
Wir waren ab Ende Juli zu fünf in der Casa Pelu für 10 Tage und fühlten uns sehr sehr wohl. Werner und Nicu waren jederzeit zu erreichen und halfen stets aus wenn man Fragen hatte. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und man findet viele nette Details, es fehlt einem an nichts. Wir konnten ein paar sehr entspannte Stunden im Garten verbringen und in der Laube von Casa Nicu das fantastische Essen von Adriana genießen. Von der Dachterrasse hat man auch einen schönen Blick auf die Berge außerhalb von Vale.
Ausflugstipps wurden ja schon zahlreich gegeben; dem schließe ich mich allem an. Ein Tipp wäre noch das Astra Freilichtmuseum in Sibiu!! Sehr sehenswert.
Liebe Grüße!

Uta Hadad | Berlin | 12.08.2017
Phantastisch Casa Zollo.
Lage perfekt für Ausflüge zu Fuß und mit Auto. Super saubere und gut ausgestattete Ferienwohnung.
Vielen Dank, lieber Werner!
(★★★★★ auf FeWo-direkt.de)

Patrick Hanschütz | Berlin | 11.08.2017
Wirklich ein tolles Ferienhaus
Wir haben im Sommer 2017 für 11 Tage in Casa Crina Urlaub gemacht. Das Ferienhaus ist sehr großzügig und durchdacht geschnitten. Bezüglich der Ausstattung fehlt es an nichts. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Die Ansprechpartner vor Ort sind sehr nett und in jeder Situation sehr hilfsbereit.
Auch die Lage des Hauses gefiel uns. Nur wenige Gehminuten vom Wald entfernt oder ca. 30 Minuten Autofahrt nach Sibiu. Landschaftlich ist es sehr reizvoll. Baden und wandern ist möglich. Auch ein guter Ausgangspunkt für eine Fahrt auf der Transalpina. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Wir haben uns immer wohl und sicher gefühlt!
(★★★★★ auf Fewo-direkt.de)

Julia Pagels | Duisburg | 10.08.2017
Perfekter Urlaub am Rande der Karpaten.
Sowohl die Lage, als auch die Einrichtung von Casa Zollo haben uns restlos überzeugt. Der Garten ist wunderschön und - wie alles andere im und ums Haus auch - wunderbar gepflegt. Die Einrichtung ist toll durchdacht und lässt absolut keine Wünsche offen.
Die zuverlässige und sehr herzliche Betreuung der Gastgeber trägt dazu bei, dass man sich auf Anhieb wohl fühlt! Die aus lokalen Produkten hergestellten Mahlzeiten sind eine reine Freude und es ist unbedingt zu empfehlen, einen Ausflug in die Berge zu unternehmen. Siebenbürgen an sich ist ein wahnsinnig schöner Landstrich und es gibt sowohl kulturell, als auch landschaftlich Vieles zu entdecken - die Zeit hat nicht gereicht, alles zu besuchen, was sehenswert ist!
Wir kommen wieder und können das Ferienhaus nur wärmstens empfehlen. Auch die Lage ist optimal, um Siebenbürgen zu entdecken!
(★★★★★ auf Tripadvisor.de)

Tobias Schultz | Stralsund, Deutschland | 08.08.2017
Wunderbar entschleunigen in den Karpaten ...
Wir suchten nach einer ruhigen Unterkunft in den Karparten - und fanden Sie in Cozo Fantu. Die Hütte liegt abgeschieden, aber nur 100 m vom nächsten Schäfer entfernt, mit wunderbarem Blick auf die Karpaten.
Werner (der Vermieter) holte uns wie vereinbart pünktlich in Sibiu ab und brachte uns auf teilweise befestigten, teilweise unbefestigten Wegen hoch zur Hütte, gab uns unterwegs wunderbare Einweisungen, erzählte die eine oder andere Geschichte, so dass die Fahrt sehr kurzweilig wurde. Oben angekommen fanden wir eine zauberhafte Hütte mit zwei Räumen (Küche, Schlafzimmer) plus Terasse vor, die man auch nach außen abgrenzen konnte.
Die Hütte war sauber, wie angekündigt ohne Strom und fließend Wasser - Trinkwasser gab es aber in der nahegelegenen Quelle, Schafskäse und -milch beim Schäfer nebenan, zu dem man einfach hingehen und diese Dinge für einen schmalen Obulus erwerben kann. Die Toilette ist ein nettes Holzhäuschen mit Plumsklo, sauber und geruchsarm, mit phantastischem Blick auf die Berge - wenn man die Tür auflässt, was man problemlos tun kann - ist eh keine Menschenseele in Sichtweite.
Nach 4 Tagen und Nächten holte uns Nicu mit dem Pferdewagen wieder ab und brachte uns in abenteuerlicher aber sicherer Fahrt wieder ins Tal, von wo aus Werner uns wieder nach Sibiu brachte.
Zum Entschleunigen, zu sich und zur Ruhe kommen ist Cozo Fantu der ideale Ort. Gerne wären wir noch länger geblieben... Wir kommen gerne wieder - danke für alles, Werner und Nicu
(★★★★★ auf Fewo-direkt.de)

Stephan Boden | Jena, Deutschland | 07.08.2017
Cozo Fantu war das Highlight unserer Rumänienreise. Die Reifenpanne, und vor allem wie Nicu sie gemeistert hat, war außergewöhnlich und abenteuerlich. Wir hatten keinen Zeitdruck, also alles entspannt!
Danke nochmals an Nicu und an Dana! Die Kinder und auch wir Erwachsenen fanden ihn super!

Mario Weigt | Landsberg | 28.07.2017
Casa Crina steht in einem kleinem, rustikalem Dorf am Waldrand. Die Leute sind sehr freundlich und Urlaubern gegenüber aufgeschlossen. Das Ferienhaus ist super eingerichtet und sehr sauber. Die Bilder können nur bedingt wiedergeben, wie liebevoll das ganze Haus hergerichtet wurde. Wir waren schon in vielen Ferienhäusern, aber dies war das Schönste.
Die Landschaft dieser Region ist sehr beeindruckend. Man kann sehr viel unternehmen, wir haben in den 14 Tagen nicht mal alles geschafft, was wir machen wollten. Man sollte unbedingt nach Sibiu, Ocna Sibiului (Salzseen) und über die Transfagarasan fahren. Ein Bad in den Salzseen hat besonders den Kindern gefallen und unbedingt mit dem Schlamm dort beschmieren!!! Eine Wanderung durch die Wälder sollte man auch gemacht haben oder einfach mal die Ruhe genießen. Des weiteren lohnt sich ein Ausflug zur Burg Hunedoara, welche sehr schön restauriert wurde und so manchem Film als Kulisse diente.
Sehr positiv ist auch, dass man einen Ansprechpartner für alle Probleme hat. Nicu ist 24 Stunden für einen da, ein Anruf genügt, er kommt und des Problem wird gelöst. Man kann bei ihm auch Produkte aus der Umgebung ordern, welche sehr lecker sind. Die Fahrt mit dem Pferdefuhrwerk (kann man über Nicu buchen), mit anschließendem leckeren Hirtengulasch, muß man unbedingt gemacht haben. Also kurz um, ein wundervoller Urlaub.
Dank an Werner, Nicu und die ganze Crew. Die dufte Truppe aus Landsberg
(vergibt ★★★★★ auf Ferienhausmiete.de)

Klaus F. | Leipzig | 24.07.2017
Liebevoll restauriertes Haus. Nette Vermieter. Vor Ort bekommt man auf Wunsch regionale Produkte (Käse, Milch, Eier usw.). Man kann sich aber auch von einer netten Nachbarin versorgen lassen, die auf Vorbestellung Frühstück und Abendessen (verschiedene Suppen und Hauptgerichte zur Auswahl) ins Haus bringt. Alles sehr schmackhaft und reichlich!
Das Dorf ist sehr idyllisch. Unbefestigte Straßen, Pferde und Esel vor den Häusern und am Nachmittag marschiert der Hirte mit den Schafen am Fenster vorbei. Ganz niedlich und lieb sind die Dorfhunde, die sich gern verwöhnen lassen. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt.
Wir können die Unterkunft nur wärmstens empfehlen. Die Lage ist für Ausflüge in die Karpaten oder nach Hermannstadt optimal!
(★★★★★ für Casa Nicu auf Tripadvisor.com)

Sybille und Enno | Deutschland, Hameln | 22.07.2017
Vom 26. Juni bis zum 8. Juli waren wir Gäste in der Casa Pelu und haben uns dort sofort wie zuhause gefühlt: rustikal und geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die mit allem ausgestattet sind, was man braucht, ein hübscher Innenhof zum Relaxen und regelmäßiger Besuch von Kater Marian auf der Suche nach Leckerli und Streicheleinheiten. Auch das leckere und reichhaltige Frühstück, das Adriana uns jeden Morgen brachte, hat uns begeistert. Nicu besorgte uns schmackhaften Schafskäse und Ţuica, so war auch für unser leibliches Wohl gesorgt. Alle waren jederzeit erreichbar, wenn kleine Probleme auftauchten.
Die Umgebung bietet jede Menge Abwechslung: atemberaubende Berglandschaften (Transfagarasan- und Transalpina-Hochstraße, die der gemietete Dacia ohne Mucken meisterte), Bergwanderungen aller Schwierigkeitsgrade, Kirchenburgen und sehenswerte Städte wie Hermannstadt und Schäßburg.
Kurz, wir können Casa Pelu wärmstens weiterempfehlen und werden sicher wiederkommen.

Maria & Stefan | Wien, Österreich | 19.07.2017
Haben die Zeit in Vale sehr genossen, die Unterkunft Casa Nicu ist gemütlich und heimelig. Ein perfekter Einstieg in Rumänien!

Markus & Carola | Deutschland | 16.07.2017
Wir zehren immer noch von dem wunderschönen Urlaub, auch wenn uns der Alltag mit all seinen Höhen und Tiefen bereits wieder eingeholt hat. Aber wir können sagen, dass uns der Urlaub sehr sehr gut getan hat! Die Karparten sind einfach unfassbar schön. Wir haben das Wandern, die Hütte, die Landschaft und Berge, die Strapazen, den Verzicht auf Luxusgüter und nicht zu vergessen die interessanten und sehr netten Menschen, die wir kennenlernen durften, sehr genossen.
Dafür noch einmal vielen Dank an dich und den netten Abend, an Nicu, der uns sicher bergauf und bergab kutschiert hat, und seine Frau Crina. Wir werden mit Sicherheit noch einmal Richtung Rumänien aufbrechen...

Frank | Dresden, Deutschland | 15.07.2017
Im Juli 2017 haben wir, 4 Erwachsene und 4 Kinder, eine erlebnisreiche Woche in der Casa Zollo verbracht. Neben ganztägigen Ausflügen haben wir auch 2x das örtliche Schwimmbad besucht - alles in allem eine gute Zeit gehabt. Wenn wir mal wieder nach Siebenbürgen kommen sollten, kommen wir sicherlich wieder unter einem Dach von Casa Vale unter.

Familie Türk | Meißen | 05.07.2017
Casa Crina ist rustikal und geschmackvoll eingerichtet, großzügig und gleichzeitig zweckmäßig. Wir haben uns unheimlich wohl gefühlt, wohl auch weil wir die Natur und die freundlichen Menschen so hautnah erleben und das typische Flair dieser Gegend spüren konnten. Fabelhaft und sehr komfortabel empfanden wir auch die vielseitige und praktische Gestaltung der Außenanlage mit gemütlichen Plätzen zum träumen, grillen und feiern, sowie die Hilfbereitschaft des Verwalters und "guten Geistes" des Hauses Nicu.
Ihm und allen anderen aus dem team gilt unser herzlicher Dank! Wir können dieses Ferienhaus mit sehr gutem Gewissen zu 100% weiterempfehlen! Möge Casa Crina allzeit ausgebucht sein!

Annett Thoms und Torsten Lauterbach | Dresden | 19.06.2017
Vale das TAL, ein Landstrich in dem man die Ruhe, die Liebe der Menschen, das wirklich ursprüngliche noch erleben kann! Wir hatten zum ersten mal das Gefühl angekommen zu sein an dem Ort nach dem sich unsere Herzen sehnen!
Die Casa Pelu war unser zu Hause auf Zeit, eingerahmt von einem tollen Dorf liegt sie wie eine kleine Burganlage zusammen mit den anderen Casas um einen wunderhübschen verträumten Innenhof! Zu Hause auf Zeit trifft unser Empfinden nur schemenhaft denn die familiäre und freundschaftliche Besorgnis von Nicu und Crina und allen anderen guten Geistern des Anwesens war unbeschreiblich wohltuend, wir wurden mit offenem Herzen empfangen, umsorgt und konnten erleben wie glücklich man auch mit wenig materiellen Backround leben kann weil der Mensch und seine Gefühle den rumänischen Menschen weitaus wichtiger sind!
Die Casas sind wunderbar gestaltet und ausgestattet, es gibt alles was man benötigt in modernster Form, jedoch geschickt kombiniert mit dem lokalen Ambiente! Für uns war auch der Kachelofen auf dem man kochen und backen kann ein schon lange vermisstes Erlebnis das einfach nur Freude macht, weil man damit noch spüren kann welche Befriedigung es ist ein Feuer zu entzünden mit selbst gehacktem Holz und die angenehme Wärme zu geniessen die so ganz anders ist als wir sie von unseren Heizkörpern kennen! Aber auch die hat jede Casa und alles an Technik funktioniert perfekt!
Beim Thema perfekt komme ich zu dem angebotenen Mietwagen: der Dacia ist ein Arbeitstier, irre sparsam im Verbrauch und kann von uns nur empfohlen werden. Er hat uns auch die steilsten Steigungen und die holprigsten Wege sicher meistern lassen, und es war so unkompliziert gestaltet ihn dazuzubuchen, daß wir dafür nur Lob aussprechen können! Herr Konnert, welcher der Ansprechpartner für das Buchen der Casa ist, war in unserem Urlaub leider nicht vor Ort, aber sobald er zurück war hat er sich sofort bei uns erkundigt, ob wir zufrieden waren, und uns noch sehr liebe Worte bis zum Wiedersehen gesendet! Der gesamte Kontakt von der Buchung des Urlaubs, über das Bezahlen oder die Mietwagenbuchung war excellent, schnell und auch da schon sehr persönlich, dafür ein Riesenlob von uns!
Wir werden so bald als möglich wieder nach Vale reisen und diesmal zu ehemaligen Gastgebern, die für uns zu Freunden geworden sind! Danke, Danke und Grüsse an alle im Ort! ❤❤❤❤❤❤❤❤

Jörg Below | Lüneburg, Deutschland | 19.06.2017
Wir waren vom 05.06.2017 bis zum 15.06.2017 im Casa Crina. Wir haben in unserem Leben schon viele Ferienhäuser genutzt aber Casa Crina ist wirklich ein besonderes Haus. Gemütlich, gut durchdacht und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das gilt genauso für den Garten mit Außengrill.
Wir können Casa Crina nur bestens weiter empfehlen und kommen sicher gern wieder.

Dr.Alexander Zaune | Deutschland | 18.06.2017
Perfektes Domizil
Wir waren nun zum zweiten mal hier, da uns Gegend und Casa Zollo wirklich begeistern: perfekt für Ausflüge in die Städte Siebenbürgens und auch in die Schönheit der Transalpina. Die Unterkunft läßt nichts vermissen, Nicu jederzeit hilfsbereit, das Essen von Adriana schmeckt super und die Gesamt-Orga und das Konzept von Werner ist toll. Danke auch für den interessanten Abend mit guten Gesprächen und den hervorragenden Schnaps. Kein Kopfweh gehabt. Wir kommen definitv wieder.
Beste Grüße an das Zollo-Team von Dr. Alexander Zaune, Ute v. Egloffstein und Dedo und Helen v. Wallenberg
(★★★★★ auf FeWo-direkt.de)

Madeline Thoms | Veitsteinbach | 08.06.2017
Willkommen daheim
Vale ist tief in unserem Herzen. Das Ankommen in Deutschland war sehr schwer. Gerade meine Eltern wollten gar nicht wieder abreisen. Was der tollen Unterkunft, Umgebung und vor allem der Familie von Nicu zu verdanken ist. Gerne kommen wir wieder.
Das Auto und Casa Pelu waren super. Die Betten waren super bequem. Das Bad und die Küche prima. Ganz liebe Grüße von uns allen an Sie und an die Familie von Nicu.

Astrid | Deutschland | 06.06.2017
Wir haben die Tage in Vale im Herzen und in den Sinnen. Wir haben uns herzlich willkommen und umsorgt gefühlt in Casa Nicu.
Toll, dass Du uns abgeholt hast und so manch "Hintergründiges" uns mit auf den Weg geben konntest. Im Kühlschrank fanden sich all unsere bestellten Dinge - dazu ein wunderbar frischer Ziegenkäse als Geschenk - und kurze Zeit später kam Adriana mit dampfenden Töpfen ... Nicu kam später vorbei und hat uns den Ofen erklärt (super Erfindung, mit dem Holzofen das Wasser zu erhitzen und damit die Heizkörper zu wärmen). Wir konnten uns aus der Holzkiste bedienen und einen etwas regnerischen Tag gemütlich mit Blick aufs Feuer ausklingen lassen.
Was mir sehr gefiel waren die Pflanzen in der Wohnung; so bekamen die Räume etwas von einem "wirklichen zu Hause". Wir haben es genossen, die Umgebung zu erkunden - schön war es, direkt vom Haus aus los laufen zu können.
Ein wunderbares Projekt, was ihr da mit langem Atem und viel Liebe für´s Detail ins Leben gerufen habt!
Herzlich grüßen Astrid und Markus

Ole Stobbe | Deutschland | 01.06.2017
Wir hatten eine sehr gute Wanderwoche in der Gegend um Vale und das Ferienhaus Casa Zollo war perfekt, um den Urlaub entspannt und sorgenfrei zu machen. Die Gastgeber sind hilfreich bei Besorgungen und mit tollen Tourenvorschlägen, das Haus ist liebevoll gestaltet und mit allem modernen Komfort ausgestattet, man blickt weit über die Tiefebene ins Land von den Balkons, wenn man sich entspannen will, und der tapfere Dacia Mietwagen hat uns brav zu allen Wandergebieten gebracht.
Tja, und zu Siebenbürgen braucht man keine Werbung machen: Landschaften wie in den Alpen oder im Allgäu minus der Strassen und Lifte, die in jeden Winkel führen, Kirchenburgen und massenweise Klapperstörche (Empfehlung: Christian/Grossau!), die Menschen sind freundlich und korrekt, kein Stück aufdringlich. Wir kommen bestimmt wieder und wenn das Haus frei ist, werden wir bestimmt wieder dort wohnen.

Mike S. | Schwerin, Deutschland | 03.05.2017
Vollends zufrieden
Hier lief alles reibungslos, aufgrund dessen konnten wir unseren Urlaub, die Landschaft, die Leute und das Land genießen. Ich kann CASA NICU und das zuvorkommende, immer hilfreiche Personal uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich werde im nächsten Jahr wieder hier her kommen!
(★★★★★ auf FeWo-direkt.de und Tripadvisor.com)

Ute v. Egloffstein + Dr. Alexander Zaune | Deutschland | 17.01.2017
Alles super !!!!!!
Eigentlich sollte ich gar nicht zu gut bewerten, da ich befürchte, dass uns dieser außergewöhnliche Ort fürs nächste mal weggeschnappt wird. Aber: es ist eine wirklich tolle 1a-Unterkunft - bestens geeignet für Ausflüge in die schöne Umgebung - Essen von Adriana, service durch Nicu und management von Werner: alles bestens.
Danke und bis zum nächsten Mal. Ute v. Egloffstein + Dr. Alexander Zaune
(★★★★★ für Casa Zollo auf FeWo-direkt.de)

☏   +40 744 244943   •   e-mail senden


Zu viele Daten für eine Datei.
Hier finden Sie die
Gästebuch-Einträge bis 2014
und die Bewertungen von 2015 - 2016